Events in der Praxis in Hamburg Hummelsbüttel

Komm in deine ROYALE ENERGIE

Burnout Präventionstag

Eintägiger Workshop

Samstags von 09.00 bis 17.00 Uhr


Inhalt

Die Royale Energie ist das Selbst in dir.

 

Das Selbst in dir ist dein Leben, deine Liebe, dein Weg, deine Ziele, deine Beziehungen und dein achtsamer Umgang mit dir. 

Deine eigene Schöpfung ist bestimmt von Ehrlichkeit zu dir selbst und deinem bewussten Umgang mit deinen eigenen Lebensumständen. Du hast ein angeborenes Recht auf Treue zu dir selbst.

 

Was ist passiert, wenn diese besondere eigene Energie verloren gegangen ist?

 

Deine äußere Lebenssituation hat dann immer mehr Raum eingenommen. Berufliche und private Anforderungen  werden durchdrungen von einer rasant fordernden Wirklichkeit. Die inneren Kapazitäten geraten in eine Abnutzungsschleife, vervielfacht durch Beziehungsproblematiken und Konflikten.

Sind zusätzlich aus der Kindheit belastende Erfahrungen bewusst oder unbewusst vorhanden, wird die Royale Energie völlig aufgebraucht.

 

Die Folge ist ein BURNOUT.


Ziel

Burnout ist keine Erkrankung mit eindeutigen Symptomen, sondern eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung, welche schleichend auftritt.

 

Die Prävention eines Burnout-Syndroms ist am erfolgreichsten, wenn die verschiedenen Aspekte des Phänomens gemeinsam betrachtet werden. Schon die Erkennen der gesamten Lebenssituation kann zu einer Erleichterung führen.

 

An diesem Tag erfährst du, welche Umstände in deinem Leben zu einem Burnout geführt haben und welche Wege heraus führen können.


Teilnahme

Für die Teilnahme an diesem eintägigen Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ich empfehle diesen Präventionstag allen, die einem möglichen Burnout präventiv begegnen möchten.

 

Bitte melde dich für den BURNOUT Präventionstag per Email an.



Von Patchwork zur Familienbande

Talk und Hypnose

Interaktiver Vortrag

Samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr


Inhalt

Patchworken ist sehr vielfältig und zu dieser Familienform im zweiten Anlauf gehören viel mehr Menschen als zur klassischen Erstfamilie. Nicht nur das Paar, sondern auch deren Kinder aus vorherigen Beziehungen, neue gemeinsame Kinder, mehr als 2 Großelternpaare und die Ex-Partner.

 

In diesem Vortrag geht es um die Quantität dieses Systems mit den sehr unterschiedlichen qualitativen Besonderheiten und Erwartungen.

 

Schnell sind Schuldzuweisungen und Verantwortlichkeiten Mittelpunkt des familiären Geschehens. 

 

Die wahren Bedürfnisse und Emotionen treten in den Hintergrund oder werden unterdrückt.

 

Folge dieser Dauerschleife sind Frust, Streitereien und Enttäuschungen.

 

Dieser Vortrag wird mit einer themengebundenen Meditation beendet.


Ziel

Ziel des Vortrages ist eine neue Betrachtung des Geschehens. 

 

Es geht hierbei NICHT um Umgangsrecht und Unterhaltszahlungen. Sondern um deine Gedanken, Gefühle und neuen möglichen Handlungen.

 

Wir werfen einen Blick auf folgende Fragen:

Welche Mechanismen wirken verborgen?

Welche Handlungen lösen alte Glaubenssätze in dir aus?

Wie kann ein wirkliches Miteinander entstehen?


Teilnahme

Dieser Vortrag ist für Menschen, die in Patchworkfamilien leben und nach besseren und harmonischeren Ansätzen für das Familienleben suchen.

 

Bitte melde dich für den interaktiven Vortrag per Email an. 



BURNOUT - Begleitete Selbsterfahrungsgruppe

Talk und Hypnose

1 Mal im Monat


Inhalt

In dieser begleiteten Selbsterfahrungsgruppe geht es um eine freundliche und verständnisvolle Unterstützung in der Gruppe. Wir thematisieren im lockeren Gespräch die im Alltag aufgestauten Belastungen. 

 

Es geht hier um die Erfahrung, das du nicht alleine bist mit deinen Sorgen und Nöten. Auch um die Erfahrung, dass du diesen nicht ausgeliefert bist und tatsächlich mit dem Verbundenheitsgefühl in der Gruppe Licht in deinen Tag bringen kannst.

 

Die Gesprächsrunde beenden wir mit einer Entspannungshypnose.


Ziel

Das Ziel ist, jedem Teilnehmer dieses besondere Gefühl von Verbundenheit zu vermitteln.

 

Alle menschlichen Themen werden von vielen Menschen ähnlich empfunden. Diese Ähnlichkeit in Gefühlen, Gedanken und Handlungen schafft Vertrauen und Zugehörigkeit. 

 

Stress, Leistungsdruck, Konflikte sind unter anderem Themen, die in geballter Form zum Burnout führen können. Dies wollen wir gemeinsam aufarbeiten und klären.


Teilnahme

Diese Gruppe trifft sich einmal im Monat. Dieser Treff ist für Menschen, welche einem Burnout präventiv begegnen möchten. Also für Menschen, die unter vielschichtiger Anspannung stehen, zu viel Sorgen und Belastungen haben und so den Eindruck haben, es "knallt" bald.

 

Bitte melde dich für die Selbsthilfegruppe per Email an. 



FAMILIENBANDE - begleitete Selbsterfahrungsgruppe

Talk und Hypnose

 

1 Mal im Monat


Inhalt

Das Herzstück dieser Selbsterfahrungsgruppe ist der Austausch der Teilnehmer über das, was sie gerade in ihrer Patchworkfamilie beschäftigt und bewegt. Hier darf über Gefühle und Hoffnungen und über Ärgernisse und Konflikte berichtet werden. 

 

Patchwork kann ein sehr nervenaufreibendes Unterfangen sein. Starke Emotionen stehen starken Konflikten gegenüber. So ist es nicht immer leicht, den "richtigen" Weg zu finden.

 

Was ist eigentlich der richtige Weg?

 

In einem regelmässigen vertrauensvollen Austausch geht es um Tipps und Tricks, familiäres Entwicklungspotential und neuen Lösungsansätzen bei familiären Schwierigkeiten.

 

Spannend wird auch die Erkenntnis sein, wie sich in unterschiedlichen Familien bestimmte Muster wiederholen. 

 

Die Gesprächsrunde beenden wir mit einer Entspannungshypnose.


Ziel

Eine erste Erfahrung kann die Erkenntnis sein, dass Schwierigkeiten im familiären Bereich und insbesondere in Patchworkfamilien viel mit der ganz eigenen Lebensgeschichte zu tun haben.

 

Solange diese eigene Lebensgeschichte nicht wirklich betrachtet wird, neigen Menschen dazu, Problematisches zu wiederholen. Der Austausch in der Gruppe hilft Dieses zu erkennen.

 

Die Gruppenerfahrung schafft aufgrund gemeinsamer Erfahrungen ein wertvolles Miteinander, wo sich jeder Teilnehmer wiederfinden kann und sich das eigene Leben stimmiger anfühlen kann.

 


Teilnahme

Diese Gruppe trifft sich einmal im Monat. Dieser Treff ist für alle Bandenmitglieder einer Patchworkfamilie.

 

Ganz wichtig: Es geht hier nicht um rechtliche und finanzielle Aspekte.

 

Bitte melde dich für die Selbsthilfegruppe per Email an. 



Frauenzirkel

Gesprächskreis für Frauen

 

1 Mal im Monat


Inhalt

Fühlst du dich erschöpft? Bist du müde vom Alltag?

 

Suchst du einen Kreis, in deren Mitte du dich wohl und vollkommen fühlen darfst?

 

Hast du das Gefühl, es ist Zeit für etwas Neues in deinem Leben?

 

Möchtest du Unterstützung in einer bestimmtes Phase deines Lebens?

 

Dann bist du hier genau richtig.

 

Der Zirkel besteht aus einer einleitenden Meditation, einem Gesprächskreis und einer abschließenden Hypnose.


Ziel

Wenn du magst, schau dir einmal diesen LINK an:

 

https://www.youtube.com/watch?v=YyFM-pWdqrY

 

Fühlst du dich angesprochen, dann freue ich mich auf deine Nachricht und deinem Wunsch hier dabei zu sein.


Teilnahme

Die Teilnahme ist für alle Frauen, die frei von Konkurrenz und Vergleich ein weibliches gemeinschaftliches Leben in Kraft und Fülle zum Ausdruck bringen möchten.

 

Bitte melde dich für diesen besonderen Frauenzirkel per Email an. 



Verschwiegenheit und Vertraulichkeit

Bei allen Workshops, Vorträgen, Gesprächskreisen und den begleiteten Selbsthilfegruppe erhältst du ein Dokument mit einer Verschwiegenheitserklärung zum Schutz aller Teilnehmer.

Termine

Alle Termine zu den Events erfährst nach persönlicher Kontaktaufnahme.